Ende des Bankgeheimnisses für Ausländer in der gesamten EU, und somit auch in Österreich

EU-Gipfel dürfte Ende des Bankgeheimnisses für Ausländer fixieren

BRÜSSEL. Der EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag in Brüssel dürfte das Ende des Bankgeheimnisses für Ausländer in der gesamten EU, und somit auch in Österreich, fixieren.

EU-Gipfel dürfte Ende des Bankgeheimnisses für Ausländer fixieren | Nachrichten.at

Hypo Insolvenz – Kärnten zittert nicht!

Der entscheidende Punkt: Die Hypo Alpe Adria hat in ihren Prospekten klar festgehalten, dass ein Zahlungsausfall keine automatische Befriedigung der Gläubiger durch das Land auslöst. Vielmehr muss ein Anleihenzeichner “alle Rechtsmittel gegen den Primärschuldner ausgeschöpft haben”. Das dürfte bedeuten, dass erst nach Abschluss eines langwierigen Insolvenzverfahrens und Befassung aller Instanzen Kärnten in die Pflicht genommen könnte. Damit könnte der Anreiz steigen, auf einen Teil der Rückzahlung zu verzichten.

Kärnten hätte bei Hypo-Insolvenz viel Zeit – Hypo Alpe Adria – derStandard.at › Wirtschaft

Quelle: Andreas Schnauder Renate Graber, DER STANDARD, 24.2.2014

Stimmt hier alles?

Auf die Frage “Wie viel verdient ein Arbeiter im Durchschnitt?” meinte Freund: “Ich weiß es nicht – ungefähr 3000 Euro brutto?” Zur Aufklärung, wonach es deutlich weniger sei, meinte der ehemalige ORF-Moderator: “Das ist sehr wenig. Aber ich glaube nicht, dass ich etwas dafür kann.” Laut Statistik Austria lag 2012 das arithmetische Mittel der Nettomonatseinkommen von unselbstständigen Arbeitern bei 1.616 Euro pro Monat.

Aufregung um Aussage von Eugen Freund zu Gehältern – Politik – austria.com

Bälle im Jänner 2014

Januar

Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 17. Jan 2014 62. St. Ulricher Benefizball
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 17. Jan 2014 Ball der Offiziere (Alt Neustädter Ball) – „Ein W…
Fr der 17. Jan 2014 92. Blumenball der Stadt Wien
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 18. Jan 2014 39. Piaristenball
Sa der 18. Jan 2014 Hofburg Ball der Wiener Wirtschaft
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 18. Jan 2014 5.Wiener Techno Ball
Sa der 18. Jan 2014 Albertball
Sa der 18. Jan 2014 Albertball
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 23. Jan 2014 9. Ball der österreichischen Immobilienwirtschaft
Do der 23. Jan 2014 73. Ball der Wiener Philharmoniker
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 24. Jan 2014 Maturaball des BRG9
Fr der 24. Jan 2014 Wiener Akademikerball
Fr der 24. Jan 2014 Ball der Mechatronik 2014
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 24. Jan 2014 Serbischer Hl.Sava Ball – Srpski Svetosavski bal 2014
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Alsergrunder ab5zig
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 64. Wiener Ärzteball
Sa der 25. Jan 2014 Hrvatski bal / Wiener Kroatenball
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Pfarre Hütteldorf
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Pfarren Bossigasse und Ober St. Veit
Sa der 25. Jan 2014 Ball der Industrie und Technik (Techniker-Cercle)
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Kärntner Ball in Wien
Sa der 25. Jan 2014 Schulball des Brg18
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 5. Wiener Sauschäd´l Ball
Mo der 27. Jan 2014 Jägerball
Di der 28. Jan 2014 73.Ball der Alt-Hietzinger
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 30. Jan 2014 tu ball
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 30. Jan 2014 Vienna School Night 2014
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 31. Jan 2014 Ball der Universität für Bodenkultur

Ballkalender Wien, Veranstaltungen, alle Bälle 2013/2014

Ballkalender Wien

Januar

Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 17. Jan 2014 62. St. Ulricher Benefizball
Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 17. Jan 2014 Ball der Offiziere (Alt Neustädter Ball) – „Ein W… Fr der 17. Jan 2014 92. Blumenball der Stadt Wien Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 18. Jan 2014 39. Piaristenball Sa der 18. Jan 2014 Hofburg Ball der Wiener Wirtschaft Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 18. Jan 2014 5.Wiener Techno Ball Sa der 18. Jan 2014 Albertball Sa der 18. Jan 2014 Albertball Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 23. Jan 2014 9. Ball der österreichischen Immobilienwirtschaft Do der 23. Jan 2014 73. Ball der Wiener Philharmoniker Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 24. Jan 2014 Maturaball des BRG9 Fr der 24. Jan 2014 Wiener Akademikerball Fr der 24. Jan 2014 Ball der Mechatronik 2014 Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 24. Jan 2014 Serbischer Hl.Sava Ball – Srpski Svetosavski bal 2014 Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Alsergrunder ab5zig Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 64. Wiener Ärzteball Sa der 25. Jan 2014 Hrvatski bal / Wiener Kroatenball Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Pfarre Hütteldorf Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Ball der Pfarren Bossigasse und Ober St. Veit Sa der 25. Jan 2014 Ball der Industrie und Technik (Techniker-Cercle) Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 Kärntner Ball in Wien Sa der 25. Jan 2014 Schulball des Brg18 Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Sa der 25. Jan 2014 5. Wiener Sauschäd´l Ball Mo der 27. Jan 2014 Jägerball Di der 28. Jan 2014 73.Ball der Alt-Hietzinger Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 30. Jan 2014 tu ball Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Do der 30. Jan 2014 Vienna School Night 2014 Klicken Sie hier um mehr über diesen Ball zu erfahren Fr der 31. Jan 2014 Ball der Universität für Bodenkultur

Ballsaison Wien 16.2 – 14.3

Linda`s Faschingsball im Spoons16.2. Juristen Ball 20141.3. Nacht der Wiener Wirtschaft 20141.3. Pfarrball 2014 in der Pfarre St. Erhard-Mauer1.3. Safari Lodge Ball 1.3. TABORBALL 2014 – Die Ballnacht “Am Tabor” 1.3. 4. Country-Frühlingsball der “Rocky Mountain Line Dancers”1.3. Mariahilfer Seniorenball2.3. Rudolfina Redoute3.3. 94. Elmayer Kränzchen am Faschingdienstag4.3. 28. Wiener Landesjägerball7.3. Ball der Geschäftswelt Floridsdorf8.3. Ball der Wiener Schulwarte8.3. 9. Ball der Tanzschule Chris8.3. 5. Orange Filmball Vienna14.3.

Veranstaltungen in Wien: Ball

 

Das Argument des Jahres? Oder wie man Wahlversprechen entwertet? Spindelegger: 420.000 Jobs gibt es nicht!

Am Donnerstag wurde ÖVP-Chef Michael Spindelegger von Lou Lorenz-Dittlbacher in der ZiB 2 gefragt, was aus den von ihm versprochenen 420.000 Arbeitsplätzen geworden sei. „Diese Zahl gilt für mich nicht mehr. Die 420.000 Arbeitsplätze wird es sicher nicht geben,weil ich nicht mit absoluter Mehrheit gewählt wurde“, antwortete Spindelegger. Und fügte an: „Außerdem ist die Konjunktur nicht, wie wir sie uns damals erträumt haben.“

ÖVP-Chef Spindelegger: „Die 420.000 Jobs gibt es nicht“ – KURIER.at

Subventionen Österreich

PK-Nr. 6 /2014

Österreich bei Subventionen Spitze

Förderungen hatten 2012 einen BIP-Anteil von 25,7%

Wien (PK) – Die Geldleistungen aller Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeinden) zur Förderung von Unternehmen und Privatpersonen machten 2012 in Österreich insgesamt 80 Mrd. € oder 25,7% des BIP aus. In Europa ist das ein Spitzenwert, wie die folgenden Vergleichswerte zeigen: EU-27: 19,4 %, Euroraum: 20,4%, Deutschland: 18,3%, Frankreich: 22,2%. Ein Großteil der Geldtransfers, nämlich 19,1% des BIP, floss an Privatpersonen, mit einem Anteil von 6,6 % am BIP lagen die Unternehmensförderungen in Österreich (EU-27: 2,5%, Euroraum 2,8%, Deutschland: 2%, Frankreich: 2,4%) aber besonders hoch. Dies geht aus dem Förderungsbericht 2012 ( III-36 d.B.) hervor, den die Bundesregierung kürzlich dem Parlament vorgelegt hat.

Die Förderungspolitik des Bundes 2012